Home / Versteuerung / Wie erfasse ich meine Trades, damit ich sie für die Steuererklärung nutzen kann?

Wie erfasse ich meine Trades, damit ich sie für die Steuererklärung nutzen kann?

Vorab möchte ich sagen, dass ich kein Steuerberater bin und hier keine Steuer- oder Rechtsberatung abgeben kann. Diese Informationen dienen nur aus meinem Erfahrungsschatz und können nicht gewährleistet sein. Man sollte hier unbedingt einen Steuerberater konsultieren und den individuellen Fall mit diesem besprechen. Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich gegenüber der Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen!!

Da wir in der Regel nicht nur eine Kryptowährung kaufen und diesen wenige Monate später wieder verkaufen, sondern eine Vielzahl eingekauft und / oder nachgekauft wird, wird die Erfassung schon wesentlich komplizierter. Normalerweise müsste man alle Käufe und Verkäufe in einer Tabelle notieren und dann jeweils den Gewinn berechnen. Dies wird schnell zu einer Mammutaufgabe, gerade dann wenn man viele Kryptowährungen besitzt.

Glücklicherweise gibt es für jedes Problem eine Lösung und so entstand das Portal Cointracking. Dort kann man relativ komfortabel die Trades einzelner Börsen und Wallets importieren und zusammenfassen. Anschließend kann man Mithilfe eines spezielles Algorithmus einen Steuerreport erstellen lassen, der die Aufbereitung für das Finanzamt wesentlich erleichtert. Für jeden, der einige Kryptowährungen besitzt und tradet ist diese Software ein Muss. Zusätzlich gibt es noch eine APP fürs Handy die übersichtlich das gesamte Kryptoportfolio darstellt. Möchte man Steuerreporte erstellen, muss man leider eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erwerben – man spart sich aber sehr viel Zeit bei der Erstellung des Steuerreports und somit ist dieses Geld sinnvoll investiert. Einen ausführlichen Beitrag zu diesem Thema werde ich demnächst veröffentlichen.

About Stephan Zeigt

Mein Name ist Stephan, ich bin 31 Jahre jung und habe bereits mit 15 Jahren miterleben müssen, dass Banken und das derzeitige Finanzsystem nicht immer unsere Freunde sind. Ohne dies zu wissen, haben mich Ereignisse in meiner Jugend bereits geprägt und dafür gesorgt, das ich im Jahre 2016 auf Kryptowährungen gestoßen bin. Auch ich habe das Potential erst verkannt – dennoch habe ich mich 2016 dazu entschlossen, erste Bitcoins zu kaufen. Mit Network Marketing konnte ich mir dann ein ansehnliches Kryptowährungsportfolio aufbauen. Mittlerweile bin ich überwiegend nur noch als Investor tätig. Der Fokus liegt hier natürlich auf Kryptowährungen. Mein gesamtes Wissen, Analysen, Erfahrungen und vieles mehr, findest du hier auf meinem Blog und meinen Social Media Kanälen.

Check Also

Wie werden Einnahmen aus Kryptowährungen versteuert?

Vorab möchte ich sagen, dass ich kein Steuerberater bin und hier keine Steuer- oder Rechtsberatung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.